Vorschau 2017


Klangregie Jagoda Szmytka: DIY, eclat Festival Stuttgart


HIER KÖNNEN SIE IM KREIS GEHEN  nach dem gleichnamigen Roman von Frédéric Zwicker ,SA15.04.17 21.03 SWR4


September Meisterkurs LiveElektronik und Klangregie, Taggia, Italien





... Selten hat man La fabricca Illuminata so herb und bildreich ausgesteuert gehört wie hier.

... dann das Spätwerk „Das atmende Klarsein“, das selten zu hören und noch seltener so durchleuchtet zu hören ist wie in dieser Realisierung mit Matthias Schneider-Hollek, der die liveelektronische Transformation des Klangs der Bassflöte (ganz fabelhaft Valerio Fasoli)

und der Gesangsstimmen absolut überzeugend realisierte.

Neue Musikzeitung,  03.11.2012 - Von Georg Beck


Matthias Schneider-Hollek | mail: schneider(at)hollek.de | mobil tel. +49 (176) 56885866